Handycam streaming software

Je nach Bedarf kann hier ein Richt-, Hand- oder Ansteckmikrofon benutzt werden. Tim Pritlove hat für pb Um Bild-Ton-Asynchronitäten zu vermeiden, sollten der Ton und das Bild immer gemeinsam übertragen werden, d. Generell empfiehlt es sich, den Ton — ob nun von einer Tonanlage abgenommen oder von einem Mikrofon — nicht direkt in die Kamera einzuspielen sondern ein Mischpult dazwischen zu schalten.

Dadurch hat man die Möglichkeit, den Ton entsprechend anzupassen und zu steuern. Viele Consumer-Camcorder verfügen über eine manuelle Tonaussteuerung, die man auch dringend nutzen sollte. Dennoch reicht dies oft nicht, um den Ton sauber zu übertragen. Hier kann es dann leicht zu Übersteuerungen kommen. Nun müssen die Komponenten miteinander verbunden werden. Der Ton sollte danach am Mischpult und an der Kamera ausgepegelt werden. Das beste Equipment hilft nichts, wenn die Internetanbindung nicht schnell genug ist. Entscheidend ist für einen Stream die Upload-Geschwindigkeit, diese sollte nach Möglichkeit mindestens 1Mbit betragen.

Testen Sie die Internetverbindung möglichst vorab vor Ort, um sicherzustellen, dass der Upload für einen Stream ausreicht. Nachdem man das Equipment richtig angeschlossen hat und Bild und Ton auf den Rechner übertragen werden, benötigt man nun noch eine Software, die den Stream ins Netz bringt.

Dazu kann man einen Streaminganbieter nutzen. Dieser stellt Serverleistung zur Verfügung und bietet eine Software mit browserbasierter Nutzeroberfläche. Starter-Paketangebote gibt es meist kostenlos, Premiumangebote müssen bezahlt werden. Die meisten Streaminganbieter bringen eine Aufzeichnungsmöglichkeit von Haus aus mit. Oft wird die Aufzeichnung auch auf dem Portal des Streaminganbieters veröffentlicht. Alternativ kann man den Stream während der Übertragung auch gleich direkt lokal auf dem Laptop mitschneiden.

Weitere Informationen und einen Vergleich zwischen gängigen Streaminganbietern finden Sie im zweiten Teil dieser Artikelreihe. Video-Livestreaming für Einsteiger — Teil I August von Blanche Fabri. Dazu legen Sie die pbCheckliste-Equipment. Vor dem nächsten Einsatz können Sie dann die Technik anhand der Liste noch auf Vollständigkeit prüfen und sparen sich langes zusammensuchen des Equipment.

Umso wichtiger ist es also, dass man einen sauberen Ton überträgt. Hintergrund Upload nennt man den Datenfluss vom lokalen Rechner zu einem entfernten Rechner. Dafür ist die Upload-Geschwindigkeit von Bedeutung. Schaut man sich einen Stream an, so ist die Download-Geschwindigkeit relevant, da Daten von entfernten Rechnern auf den lokalen Rechner übertragen werden.

Livestream , Online , Videostream. Lautsprecher Speicherkarteneinschub Zugriffsanzeige für Speicherkarte Dieses Produkt liest oder schreibt gerade Daten, wenn die Anzeige leuchtet oder blinkt. Folgende Anzeigen sind zu sehen, wenn Sie die Einstellungen ändern. Einige Anzeigen sind je nach Modell unter Umständen nicht verfügbar. Drücken Sie die Mitte des Steuerkreuzes, um die Auswahl zu übernehmen. Öffnen Sie die Akkuabdeckung, indem Sie sie in Pfeilrichtung schieben. Laden Sie den Akku mit dem mitgelieferten Netzteil.

Beachten Sie die folgenden Hinweise zur Verwendung des Netzteils. Trennen Sie das Netzteil umgehend von der Netzsteckdose , wenn es beim Betrieb dieses Produkts zu einer Fehlfunktion kommt. Platzieren Sie das Netzteil während des Betriebs nicht an Orten, an denen keine ausreichende Luftzufuhr gewährleistet ist z.

Andernfalls kann es zu einer Fehlfunktion kommen. Halten Sie dabei die Anschlüsse fest.

Grundlagen Live-Streaming - Video Stream Hosting

Hinweis Solange das Gerät eingeschaltet ist, wird der Akku nicht geladen, auch wenn das Netzteil an dieses Produkt angeschlossen ist. Der Akku muss in dieses Produkt eingelegt werden. Andernfalls wird es nicht mit Strom versorgt. Dieses Produkt verwendet je nach Nutzungsumgebung ergänzend Akkustrom, auch wenn es an das Netzteil angeschlossen ist. Es wird ein Symbol angezeigt, an dem sich die Akkurestladung ablesen lässt. Bis zur Anzeige der korrekten Akkurestladung vergeht etwa 1 Minute. Je nach Umgebungs- und Betriebsbedingungen dieses Produkts kann es vorkommen, dass die Akkurestladung nicht ganz korrekt angezeigt wird.

Wählen Sie die gewünschte Sprache und danach [ Näch ] aus. Mit der Auswahl von — wird die Einstellung von Datum und Uhrzeit abgeschlossen.

Download Tipps des Tages

Tipp Datum und Uhrzeit werden automatisch erfasst und können nur bei der Wiedergabe angezeigt werden. Öffnen Sie die Abdeckung und schieben Sie die Speicherkarte ein, bis sie mit einem Klicken einrastet. Seite mit Kontakten C: Durch die Formatierung der Speicherkarte werden alle darauf gespeicherten Daten gelöscht und können nicht wiederhergestellt werden.

Wenn [ Es konnte keine neue Bilddatenbankdatei erstellt werden. Möglicherweise ist nicht genug freier Speicherplatz vorhanden. Achten Sie auf die richtige Ausrichtung der Speicherkarte. Wenn Sie die Speicherkarte falsch herum einsetzen, können die Speicherkarte, der Speicherkarteneinschub oder die Bilddaten beschädigt werden. Achten Sie beim Einsetzen und Auswerfen der Speicherkarte darauf, dass die Speicherkarte nicht herausspringt und herunterfällt. Die Speicherkarte wird von diesem Produkt nur erkannt, wenn sie gerade in der richtigen Richtung eingesetzt wird.

Wenn [ Bilddatenbank-Datei wird vorbereitet. Die folgenden Speicherkartentypen können mit diesem Produkt verwendet werden. Öffnen Sie die Objektivabdeckung. Sie sehen Folgendes, falls Daten weiterhin auf das Aufnahmemedium geschrieben werden, nachdem die Aufnahme beendet ist. Wenn die Aufnahmen jedoch auf einem Fernsehgerät wiedergegeben werden, das nicht mit der Vollpixelanzeige kompatibel ist, werden die Bildränder oben, unten, rechts und links möglicherweise abgeschnitten.

Hinweis Sie sehen Folgendes, falls Daten weiterhin auf das Aufnahmemedium geschrieben werden, nachdem die Aufnahme beendet ist. Für einen schnelleren Zoom verschieben Sie den Hebel weiter. Andernfalls wird das Betriebsgeräusch des Motorzoom-Hebels möglicherweise mit aufgezeichnet. Wenn eine [ Bildeffekt ]-Option ausgewählt ist. Wenn [ SteadyShot ] auf [ Intelligent Aktiv ] gesetzt ist. Um die intelligente Automatik aufzuheben, wählen Sie - [ Aus ] -. Die Symbole, die den erkannten Bedingungen entsprechen, werden angezeigt. Porträt , Baby Szenenerkennung: Hinweis Je nach Aufnahmebedingungen kann es vorkommen, dass dieses Produkt die erwartete Szene oder das erwartete Motiv nicht erkennt.

Nur Filme, die in dem Format gespeichert wurden, das Sie unter [ Dateiformat ] ausgewählt haben, sind zu sehen. Tasten für die Wiedergabe: Hinweis Damit keine Bilddaten verloren gehen, sollten Sie von allen aufgezeichneten Bilddaten von Zeit zu Zeit eine Sicherungskopie auf externen Speichermedien anfertigen. Einige der oben beschriebenen Tasten werden abhängig vom wiedergegebenen Bild möglicherweise nicht angezeigt. Erklärt die auf dem Ereignis-Ansicht-Bildschirm angezeigten Elemente.

Hinweis Die angezeigten Symbole variieren möglicherweise je nach Modell. Der Ereignis-Ansicht-Bildschirm wird angezeigt. Das Erstellen eines Highlights-Films dauert etwa doppelt so lange wie die Gesamtdauer des Films, der erstellt wird. Sie können den erstellten Highlights-Film wiedergeben und dabei überprüfen.

Wenn die Dauer des ausgewählten Films kürzer ist als die unter [ Filmlänge ] ausgewählte Dauer oder die Dauer der Hintergrundmusik, kann kein Highlights-Film erstellt werden. Wenn Sie eine neue Highlight-Markierung setzen möchten, löschen Sie alle bereits gesetzten Highlight-Markierungen und setzen Sie sie dann erneut. Wenn keine Highlight-Markierungen gesetzt sind, wird der Highlights-Film mit den von diesem Produkt gesetzten Markierungen zusammengestellt.

Es kann vorkommen, dass einige der von Ihnen gesetzten Highlight-Markierungen nicht im Highlights-Film verwendet werden. Wenn sich ein Highlights-Film nicht wiedergeben lässt, weil die Hintergrundmusikdatei beschädigt ist, wählen Sie - [ Installation ] - [ Wiedergabe-Einstlg. Sie können in Highlights-Movie Maker erstellte Filme wiedergeben lassen. Highlights-Filme werden mit dem Datum gespeichert, an dem sie erstellt wurden. Drücken Sie Bilder-Ansicht , um in den Wiedergabemodus zu gelangen. Je nach der Einstellung für [ Dateiformat ] und für das Wiedergabefilmformat wird möglicherweise ein anderes Symbol als angezeigt.

Das Format zum Wiedergeben oder Bearbeiten eines Films wird geändert. Einige grundlegende Bearbeitungsfunktionen können direkt an diesem Produkt durchgeführt werden. Einmal gelöschte Bilder können nicht wiederhergestellt werden. Andernfalls kann das Aufnahmemedium beschädigt werden. Solange gespeicherte Bilder auf der Speicherkarte gelöscht oder geteilt werden, darf die Karte nicht ausgeworfen werden. Drücken Sie die Taste an diesem Produkt, um in den Wiedergabemodus zu wechseln. Tipp Geschützte Bilder können nicht gelöscht werden. Heben Sie den Schutz der Daten vor dem Löschen auf.

Wählen Sie nicht benötigte Bilder nach Aufnahmedatum aus und löschen Sie sie. Je nach der Einstellung für [ Dateiformat ] und für das Filmwiedergabeformat wird möglicherweise ein anderes Symbol als angezeigt. Teilen Sie einen aufgezeichneten Film an einer gewünschten Stelle. Wählen Sie - [ Teilen ] auf dem Filmwiedergabebildschirm aus. Wechseln zum Anfang des ausgewählten Films B: Genaueres Einstellen des Teilungspunkts. Hinweis Zwischen der Stelle, die Sie auswählen, und dem tatsächlichen Teilungspunkt kann eine geringfügige Differenz auftreten, da dieses Produkt die Teilung etwa in Halbsekundenschritten vornimmt.

Sie können aus Filmen, die Sie mit diesem Produkt aufgezeichnet haben, Bilder erstellen. Wählen Sie - [ Fotoaufzeichnung ] aus. Diese Option ist bei Filmen auf dem Wiedergabebildschirm zu sehen. Genaueres Einstellen des Aufzeichnungspunkts. Hinweis Sie können keine Fotos aus einem Film erstellen, der auf einer Speicherkarte gespeichert ist. Sie können den Bewegungsablauf eines sich schnell bewegenden Motivs anzeigen.

Bei einem Motiv, das sich langsam oder überhaupt nicht bewegt, kann der Bewegungsablauf möglicherweise nicht richtig als Abfolge zusammengestellt werden. Tipp Wenn mit dieser Funktion nicht das gewünschte Ergebnis erzielt wird, können Sie mit das Intervall für den zusammenzustellenden Bewegungsablauf ändern. Sie können Fotos Ihrer Lieblingsszenen von einem [ Beweg. Beachten Sie bei der Verwendung des Projektors unbedingt die folgenden Punkte.

Richten Sie die projizierten Bilder nicht auf die Augen. Berühren Sie keinesfalls die Projektorlinse. Durch die Verwendung des Projektors verkürzt sich die Betriebsdauer des Akkus das Verwenden des mitgelieferten Netzteils wird empfohlen. Während der Verwendung des Projektors stehen die folgenden Funktionen nicht zur Verfügung. Dies beruht auf Lichtreflexen in der Projektorlinse und stellt keine Fehlfunktion dar. Richten Sie die Projektorlinse auf die Fläche, z.

Dieser Bildschirm erscheint, wenn Sie den eingebauten Projektor das erste Mal nach dem Einschalten dieses Produkts verwenden. Es wird empfohlen, dieses Produkt mindestens 0,5 m ungefährer Abstand von der Fläche entfernt aufzustellen, auf die die Bilder projiziert werden sollen. Einzelheiten dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung zur externen Medieneinheit. Hinweis Schlagen Sie dazu auch in der Bedienungsanleitung zum Fernsehgerät nach. Verwenden Sie das mitgelieferte Netzteil als Stromquelle.

Bilder werden in Standard Definition-Bildqualität angezeigt.

Das könnte dich auch interessieren

Hinweis Manche Funktionen können Sie mit der Fernbedienung möglicherweise nicht ausführen. Stellen Sie auch das Fernsehgerät entsprechend ein. Wenn Sie das Fernsehgerät ausschalten, wird dieses Produkt ebenfalls ausgeschaltet. Spielen Sie einen Film oder ein Foto auf diesem Produkt ab. Bilder von diesem Produkt importieren B: Bilder in einem Kalender anzeigen D: Eine Disc mit Filmen erstellen E: Bilder zu Onlinediensten hochladen F: Importierte Bilder wiedergeben G: Bilder bei PlayMemories Online teilen.

Danach sind die mit diesem Produkt nutzbaren Funktionen verfügbar. Sie müssen Ihren Computer möglicherweise neu starten. Je nach Nutzungsumgebung wird dann unter Umständen DirectX installiert. Klicken Sie auf der Taskleiste auf und dann auf. Die Verbindung mit dem Computer wird getrennt. Bei einem Windows 7- oder Windows 8-Computer wird möglicherweise kein Verbindungssymbol angezeigt. In diesem Fall können Sie die Verbindung ohne die oben aufgeführten Vorgänge trennen. Sie können die zugehörige Software von der Sony-Website herunterladen. Hinweis Die Software, die mit diesem Produkt verwendet werden kann, hängt vom entsprechenden Land bzw.

Der Computer muss die Erstellung von Blu-ray -Discs unterstützen. Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung des angeschlossenen Geräts. Wenn das Aufnahmegerät über einen Eingangswählschalter verfügt, stellen Sie diesen auf den entsprechenden Eingang ein. Da die Daten beim Kopieren analog übertragen werden, kann sich die Bildqualität verschlechtern. Bilder werden mit Standard Definition-Bildqualität kopiert. Setzen Sie [ TV-Typ ] auf [ 4: Verwenden Ihres Smartphones oder Tablets als drahtlose Fernbedienung. Bildwiedergabe auf einem Fernsehgerät.

Dieses Produkt kann nun über Ihr Smartphone bedient werden. Filme werden auf diesem Produkt aufgezeichnet und nicht auf dem Smartphone gespeichert. Änderungen der Bedienungsverfahren und Anzeigebildschirme der Anwendung durch künftige Upgrades vorbehalten. Hinweis Stellen Sie vorab sicher, dass sich Ihr Smartphone nicht im Ruhemodus befindet und der Bildschirm nicht gesperrt ist. Halten Sie dieses Produkt und Ihr Smartphone ca. Wenn Sie [ Auf Smartphone auswählen ] auswählen, werden alle Bilder, die im internen Speicher des Produkts Modelle mit internem Speicher oder auf der Speicherkarte gespeichert sind, auf dem Bildschirm des Smartphones angezeigt.

Dieses Produkt kann jetzt mit dem Smartphone verbunden werden. Falls Sie Bilder importieren möchten, die auf einer Speicherkarte aufgezeichnet sind, setzen Sie die Speicherkarte in dieses Produkt ein und wählen Sie die Speicherkarte in [ Medien-Auswahl ] aus Modelle mit internem Speicher. Sie können Filme und Fotos auf Ihren Computer übertragen und dort speichern.

Installieren Sie die Software auf Ihrem Computer. Ist die Software bereits auf Ihrem Computer installiert, aktualisieren Sie sie auf die neueste Version. Die Einstellungen in den Schritten 1 und 2 müssen nur beim ersten Mal vorgenommen werden. Die Bilder werden automatisch an den Computer übertragen und dort gespeichert.

Es werden nur neu aufgenommene Bilder übertragen. Andernfalls wird die Übertragung unterbrochen. Sie müssen den Computer einschalten, um die Funktion [ An Computer senden ] ausführen zu können. Abhängig von den Einstellungen der Anwendung auf dem Computer schaltet sich dieses Produkt nach dem Speichern der Bilder möglicherweise automatisch aus. Falls Sie Bilder importieren möchten, die auf einer Speicherkarte aufgezeichnet sind, setzen Sie die Speicherkarte vorab in dieses Produkt ein Modelle mit internem Speicher.

Der Import von Filmen und mehreren Standbildern kann einige Zeit dauern. Verbinden Sie dieses Produkt mit dem Zugangspunkt für Funknetze. Schritt 1 kann ab dem zweiten Mal übersprungen werden. Es kann einige Zeit dauern, bis die Bilder auf dem Fernsehgerät wiedergegeben werden. Je nach drahtloser Netzwerkumgebung können Filme nicht flüssig wiedergegeben werden.

Je nach Einstellungen kann der aufgezeichnete Film nicht flüssig wiedergegeben werden. Öffnen Sie das Einstellungsmenü. Wenn Bilder auf diesem Produkt wiedergegeben werden [ An Smartph. Kommentare von den Zuschauern E: Website zur Videoweitergabe wie z. Für das Live-Streaming sind die folgenden Vorbereitungen erforderlich. Benutzerregistrierung bei Website zur Videoweitergabe wie z. Sie können die Streaming-Methode und -Informationen für die Videos einstellen. Setzen Sie die Einstellungen unbedingt zurück, wenn Sie das Produkt an Dritte weitergeben oder entsorgen wollen.

Sie können das Live-Streaming nach Abschluss der Vorbereitungen starten. Die Bildrate des Films für das Live-Streaming ist auf 30p oder 60i festgelegt. Je nach der Einstellung wird der Film im internen Speicher nur bei Modellen mit internem Speicher oder auf der Speicherkarte aufgezeichnet. Wenn die Kapazität des internen Speichers nur bei Modellen mit internem Speicher bzw.

LiveStr ] - [ Aus ]. Allerdings kann der einwandfreie Betrieb nicht mit allen Smartphones oder Wi-Fi -Routern gewährleistet werden. Sie müssen eine Verbindung über ein anderes Konto herstellen. Effekte aufgrund der Bedingungen bei drahtloser Kommunikation Bei einer Verbindung über die Tethering-Funktion eines Smartphones oder über einen Wi-Fi -Router setzen Bild und Ton möglicherweise aus oder die Kommunikation wird aufgrund der Bedingungen bei der drahtlosen Kommunikation abgebrochen.

Prüfen Sie dies vorab. Verschiedene Einstellungen der verbundenen Kameras. Angezeigt werden jedoch nur die Optionen, die an der verbundenen Kamera konfiguriert werden können. An allen mit diesem Produkt verbundenen Geräten wird die Aufnahme gestartet. Die Aufnahme wird gestoppt. Menüoptionen, die Sie einstellen können [ Verb. Nur Ton wird aufgenommen. Stellen Sie die Filmbildqualität ein. Aktivieren Sie die Reduzierung von Kameraverwacklungen. Stellen Sie den Aufnahmewinkel ein. Stellen Sie ein, ob Bilder auf dem Kopf stehend aufgenommen werden sollen.

Stellen Sie das Dateiformat für Filmaufnahmen ein. Einstellungen für Standbildaufnahmen wird angezeigt, wenn eine Kamera verbunden und der Aufnahmemodus auf [ Standbild ] eingestellt ist Sie können Fotoaufnahmeeinstellungen für die verbundene Kamera konfigurieren. Stellen Sie den Serienaufnahmemodus ein. Stellen Sie das Intervall für Serienaufnahmen ein. Stellen Sie den Selbstauslöser ein. Einstellungen für Zeitrafferaufnahmen wird angezeigt, wenn eine Kamera verbunden und der Aufnahmemodus auf [ Intervallaufn.

Stellen Sie das Sekundenintervall ein, in dem die einzelnen Fotos aufgenommen werden. Einstellungen für das verbundene Gerät wird angezeigt, wenn eine Kamera verbunden ist Sie können Einstellungen für die verbundene Kamera konfigurieren.

Samsung HMX QF30: Livestreaming für Einsteiger

Stellen Sie ein, ob Bestätigungssignale ausgegeben werden sollen. Hinweis Die angezeigten Symbole hängen vom Status der verbundenen Kameras ab. Je nach der verbundenen Kamera kann es vorkommen, dass sich deren LCD-Monitor ausschaltet oder dass keine Funktionen mehr ausgeführt werden können. Angezeigt werden Menüoptionen, die an der verbundenen Kamera konfiguriert werden können. Die Aufnahme an der verbundenen Kamera wird auch dann fortgesetzt, wenn Sie dieses Produkt ausschalten, während an der verbundenen Kamera eine Aufnahme läuft. Wenn die Verbindung zwischen diesem Produkt und anderen Kameras während der Aufnahme getrennt wird, wird die Verbindung automatisch wiederhergestellt.

Die Aufnahme an der erneut verbundenen Kamera wird auch dann fortgesetzt, wenn Sie die Aufnahme an diesem Produkt beenden, bevor die Verbindung wiederhergestellt wurde. Der Fotoaufnahmemodus kann an der verbundenen Kamera, nicht aber an diesem Produkt ausgewählt werden. Mit diesem Produkt können keine Fotos aufgenommen werden. Für diese Funktion wird ein Wi-Fi -Netzwerk verwendet. Bei dieser Funktion gelten folgende Obergrenzen für die Aufnahmedauer. Einzelheiten zum Vorgehen finden Sie in der Bedienungsanleitung zur Kamera.

Die Registrierung ist abgeschlossen. Das Produkt wird möglicherweise unberechtigtem Zugriff ausgesetzt und es besteht die Gefahr, dass die übertragenen Inhalte abgefangen werden. Einzelheiten zum Vorgehen finden Sie in der Bedienungsanleitung zu den Kameras. Die Schritte 4 - 8 müssen nur beim ersten Registrieren ausgeführt werden. Ändern Sie die Einstellungen an der zu verbindenden Kamera, bevor der Registrierungswartestatus dieses Produkts endet. Symbole für Unterkategorien Wenn eine Menüoption nicht ausgewählt werden kann Einige Menüoptionen oder Einstellungen sind je nach den Einstellungen dieses Produkts nicht verfügbar.

Wechseln Sie die Zeichentypen. Tastatur Jedes Mal, wenn Sie ein Zeichen auswählen und eingeben, werden die von Ihnen eingegebenen Zeichen abwechselnd angezeigt. Fügt eine Leerstelle ein. Eingabefeld Die von Ihnen eingegebenen Zeichen werden angezeigt. Cursor verschieben Verschiebt den Cursor im Eingabefeld nach rechts oder links. Löschen Löscht das Zeichen vor dem Cursor. Beschreibungen der Menüoptionen Auto Standardeinstellung: So erzielen Sie eine bessere Farbbalanceeinstellung.

Während der Filmaufnahme kann nicht eingestellt werden. Die Belichtung wird automatisch eingestellt. Der Fokus wird automatisch eingestellt. Dieses Produkt zeigt die Brennweite einige Sekunden lang an, wenn [ Fokus ] auf [ Manuell ] gesetzt ist oder Sie den Fokus manuell einstellen. Sie können diese Information als Richtwert nutzen, wenn das Motiv dunkel und der Fokus schwer einzustellen ist.

Die Verschlusszeit wird automatisch angepasst. Stellen Sie die Verschlusszeit mit ein, um sie zu verkürzen, bzw. Tipp Wenn Sie sich bewegende Motive aufnehmen, sehen diese je nach Verschlusszeit unterschiedlich aus. Verkürzen Sie die Verschlusszeit, um ein sich schnell bewegendes Motiv klar und scharf aufzunehmen. Verlängern Sie die Verschlusszeit, um die Bewegung eines sich bewegenden Motivs hervorzuheben.


  • Cam Link | anemos.com.gr.
  • Hinweise zur Bedienung!
  • Not available in your country..
  • Webcam Top Downloads - CHIP?
  • Mehr zum Thema.
  • Samsung HMX QF Full-HD-Camcorder für Livestreaming - PC Magazin!

Wir empfehlen, eine manuelle Fokussierung durchzuführen, wenn das Produkt auf einem Stativ angebracht ist. Sie können die Aufnahmebedingungen ggf. Beschreibungen der Menüoptionen Aus Standardeinstellung: Die Funktion für wenig Licht wird nicht verwendet. Die Funktion für wenig Licht wird verwendet. Mit dieser Funktion können Sie Bilder in verschiedenen Situationen mühelos aufnehmen. Wählen Sie diese Option, wenn die Bildqualität automatisch angepasst werden soll. Mit einem Stativ gesondert erhältlich können Sie wundervolle Nachtszenen aufnehmen. Farbenfrohe Aufnahmen von Feuerwerk.

Betont die Blautöne bei Szenen am Meer usw. Helle Aufnahmen verschneiter Landschaften. Hinweis Wenn Sie [ Szenenwahl ] einstellen, werden die folgenden Einstellungen deaktiviert. Durch Auswahl des gewünschten Effekts können Sie ausdrucksstärkere Bilder aufnehmen. Der Bildeffekt wird nicht verwendet. Sie können ein Bild so aufnehmen, dass ein bestimmter Farbton hervorgehoben ist und die umliegenden Farben dunkel sind.

Damit können Sie farbenfrohe Bilder mit Popart-Effekt aufnehmen, bei denen die Farbtöne hervorgehoben sind. Damit können Sie weiche, klare Bilder mit besonderer Hervorhebung der hellen Bildanteile aufnehmen.

Video-Livestreaming für Einsteiger – Teil I

Erstellen von Fotos im Filmaufnahmemodus Einige andere Funktionen. Es wird kein Effekt verwendet. Der Selbstauslöser ist deaktiviert. Die Selbstauslöseraufnahme wird gestartet. Wenn Sie die Aufnahme abbrechen möchten, wählen Sie aus. Tipp Der Selbstauslöser steht im Fotoaufnahmemodus zur Verfügung. Beschreibungen der Menüoptionen Intelligent Aktiv: Bei Filmaufnahmen wird eine besonders wirksame SteadyShot -Funktion eingesetzt.

Bei Filmaufnahmen wird eine wirksame SteadyShot -Funktion eingesetzt. Dieses Produkt verwendet die SteadyShot -Funktion nicht. Ist [ Intelligent Aktiv ] eingeschaltet, stehen folgende Funktionen nicht zur Verfügung. Beschreibungen der Menüoptionen Ein Standardeinstellung: Die SteadyShot-Funktion wird verwendet. Die SteadyShot-Funktion wird nicht verwendet.

Der digitale Zoom kann nicht verwendet werden. Ein Zoom bis zu wird digital ausgeführt. Die Belichtung für Gegenlichtaufnahmen wird von diesem Produkt automatisch eingestellt. Gegenlicht ] - die gewünschte Einstellung. Die Belichtung für Gegenlichtaufnahmen wird automatisch eingestellt. Die Belichtung für Gegenlichtaufnahmen wird nicht automatisch eingestellt. Es werden keine Gesichter erkannt. Hinweis Gesichter werden je nach Aufnahmebedingungen möglicherweise nicht entdeckt.

Tipp Aufnahmebedingungen für eine bessere Gesichtserkennung: Aufnahme in ausreichend heller Umgebung. Die Person trägt weder Brille, Hut noch Maske. Die Person blickt direkt in die Kamera. Beschreibungen der Menüoptionen Dual-Aufzeichn. Nur während der Filmaufnahme erfolgt automatisch eine Aufnahme, wenn dieses Produkt ein Lächeln erkennt. Die Aufnahme erfolgt, wenn sich dieses Produkt im Aufnahmemodus befindet und ein Lächeln erkennt. Die Lächelerkennung ist deaktiviert und es werden keine Fotos automatisch aufgenommen.

Hinweis Je nach Aufnahmebedingungen, Motiv und Produkteinstellungen wird möglicherweise kein Lächeln erkannt. Damit stellen Sie die Lächelerkennungsempfindlichkeit für die Auslösung bei Lächeln ein. Beschreibungen der Menüoptionen Starkes Lächeln: Ein strahlendes Lächeln wird erkannt. Ein normales Lächeln wird erkannt. Selbst ein leichtes Lächeln wird erkannt. Zoom-Mikro ] - die gewünschte Einstellung. Deaktiviert die Reduzierung des Störschalls. Aktiviert die Reduzierung des Störschalls und unterdrückt Störschall mit niedrigen Frequenzen. Beschreibungen der Menüoptionen Normal Standardeinstellung: Der Ton wird mit einem geeigneten Pegel aufgenommen.

Der Ton wird originalgetreu aufgenommen. Diese Einstellung eignet sich nicht für die Aufnahme von Unterhaltungen. Die Gitterlinien werden nicht angezeigt. Die Gitterlinien werden angezeigt. Die Linien werden nicht aufgezeichnet. Die Anzeigen sind ständig zu sehen. Tipp Auf welchen Medientypen die Bilder gespeichert werden können, hängt von der ausgewählten Bildqualität ab. Die verfügbaren Einstellungen für die Bildrate variieren je nach Aufnahmeformat. Näheres dazu entnehmen Sie der folgenden Aufstellung. Für die Aufnahme von Filmen mit dieser Einstellung wird ein Stativ empfohlen.

Drücken Sie an diesem Produkt, um in den Wiedergabemodus zu wechseln. Verwenden Sie diese Einstellung an Bord von Flugzeugen. Sie können die Verbindungsmethode für die Steuerung mehrerer Kameras einstellen. Beschreibungen der Menüoptionen Einzelverbindung Standardeinstellung: LiveStr ] - die gewünschte Einstellung. Videos werden beim Live-Streaming auf das Aufnahmemedium dieses Produkts aufgezeichnet. Videos werden beim Live-Streaming nicht auf das Aufnahmemedium dieses Produkts aufgezeichnet. Hinweis Wenn die Kapazität des internen Speichers bzw.

Wählen Sie den Zugangspunkt aus, den Sie registrieren möchten. Der gewünschte Zugangspunkt wird angezeigt: Wählen Sie den Zugangspunkt. Der gewünschte Zugangspunkt wird nicht angezeigt: Wählen Sie [ Manu. Bei Zugangspunkten, die das Symbol nicht aufweisen, muss kein Passwort eingegeben werden. Zeigt die PIN an, die beim verbundenen Gerät eingegeben werden muss. Wählen Sie [ Automatisch ] oder [ Manuell ].

Wenn Sie [ IP-Adresseneinstlg. Wählen Sie [ Ein ] oder [ Aus ]. Wählen Sie das Eingabefeld aus, geben Sie den Gerätenamen ein und wählen dann aus. Die MAC-Adresse wird angezeigt. Hinweis Nach dem Zurücksetzen der Verbindungsinformationen müssen Sie das Smartphone oder den Zugangspunkt erneut einstellen. Beschreibungen der Menüoptionen Mehrere Bilder: Alle im Ereignis einst. Alle im Ereignis entf. Hinweis Sie können nur ein Datum auswählen. Sie können Bilder auswählen, die kopiert werden sollen.

Sie können alle Bilder mit dem ausgewählten Datum gleichzeitig kopieren. Der Kopiervorgang wird ansonsten unterbrochen. Wählen Sie dazu [ Bilddatenb. Beschreibungen der Menüoptionen Interner Speicher Standardeinstellung: Hinweis Es können keine unterschiedlichen Aufnahmemedien für Filme und Fotos ausgewählt werden. Fertigen Sie vor dem Formatieren des Aufnahmemediums Sicherungskopien von wichtigen Aufnahmen an, damit diese nicht verloren gehen. Auch geschützte Filme und Fotos werden gelöscht. Tasten auf diesem Produkt bedienen. Die Speicherkarte aus diesem Produkt auswerfen.

Modelle mit internem Speicher. Um den Verlust wichtiger Bilder zu vermeiden, sollten Sie mit einem Computer oder einem anderen Gerät eine Sicherungskopie der Aufnahmen anfertigen, bevor Sie [ Leeren ] ausführen. Lösen Sie alle Kabel, nicht jedoch das Netzteil. Während des Vorgangs darf das Netzteil nicht vom Gerät getrennt werden. Wenn Sie die Funktion [ Leeren ] stoppen, solange [ Läuft Beschreibungen der Menüoptionen Serie Standardeinstellung: Die Dateien werden auch dann fortlaufend nummeriert, wenn Sie die Speicherkarte austauschen.

Es werden fortlaufende Dateinummern zugewiesen, und zwar ab der höchsten Dateinummer auf dem Aufnahmemedium. Wenn Sie die Speicherkarte austauschen, beginnt die Dateinummerierung auf der neuen Speicherkarte ab der höchsten darauf bereits vorhandenen Dateinummer.

How to Live Stream with a Video Camera or DSLR (Live Streaming Setup Tour)

Der Datencode wird nicht angezeigt. Je nach Zustand des Aufnahmemediums wird [-- -- --] angezeigt. Sie können alle auf diesem Produkt gespeicherten Musikdateien löschen. Beschreibungen der Menüoptionen Das Signal wird je nach Fernsehgerät automatisch ausgegeben. Das p-Signal wird ausgegeben. Das i-Signal wird ausgegeben. Dieses Produkt lässt sich über die Fernbedienung des Fernsehgeräts bedienen. Dieses Produkt lässt sich nicht über die Fernbedienung des Fernsehgeräts bedienen. Einige Informationen, die in den Bilddateien enthalten sind, können am angeschlossenen Gerät jedoch nicht angezeigt werden.

Beschreibungen der Menüoptionen Multi Standardeinstellung: Diese Einstellung eignet sich für normale Bedienvorgänge. Verwenden Sie diese Einstellung nur, wenn Sie keine Verbindung zu einem externen Gerät herstellen können. Eine Melodie wird ausgegeben. Die Melodie ist nicht zu hören. Normale Einstellung normale Helligkeit. Diese Einstellung hat keinen Einfluss auf die Aufnahme.

Beschreibungen der Menüoptionen Standard Standardeinstellung: Dieses Produkt wird automatisch ausgeschaltet, wenn länger als etwa 2 Minuten keine Bedienung des Produkts erfolgt. Das Produkt wird automatisch ausgeschaltet, wenn länger als etwa 1 Minute keine Bedienung des Produkts erfolgt. Dieses Produkt schaltet sich nicht automatisch aus. Alle Einstellungen werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Tipp Selbst wenn diese Funktion ausgeführt wird, bleiben alle Filme und Bilder erhalten. Nehmen Sie Einstellungen zur Wiedergabe des Demofilms vor.

Der Demofilm wird nicht angezeigt. Hinweis In der Standardeinstellung befindet sich der geschützte, voraufgezeichnete Demofilm in der Ereignis-Ansicht. Ein gelöschter Demofilm kann nicht wiederhergestellt werden. Ein von Ihnen aufgenommener Film wird als Demofilm registriert, sofern er alle folgenden Bedingungen erfüllt. Der Film ist geschützt. Der Film ist der erste aufgezeichnete Film. Der Film wurde im internen Speicher gespeichert. Wenn Sie dieses Produkt während einer Demo bedienen, wird die Demowiedergabe unterbrochen.

Die Sommerzeit wird eingestellt. Die Uhr stellt die Uhrzeit 1 Stunde vor. Sie können die Uhr einstellen. Tipp Sie können auch einen anderen Ort als [ Ziel ] festlegen. Tipp Alle Angaben zur Aufnahmedauer gelten bei folgenden Einstellungen. Die Aufnahme- und Wiedergabedauer ist möglicherweise kürzer, je nachdem, unter welchen Bedingungen das Produkt verwendet wird, z. Sie können eine maximale Anzahl von insgesamt Die maximale kontinuierliche Aufnahmedauer für einen Film beträgt etwa 13 Stunden.

Bei dieser Technologie können Fluktuationen bei der Aufnahmedauer der Medieneinheit auftreten. Filme, die schnell bewegte und komplexe Bilder enthalten, werden mit einer höheren Bitrate aufgenommen, was die gesamte Aufnahmedauer reduziert. Die erwartete Aufnahmedauer für Filme beim Speichern im internen Speicher: Wenn Sie bis zur maximalen Aufnahmedauer aufnehmen möchten, müssen Sie den auf diesem Produkt gespeicherten Demofilm löschen.

Die erwartete Anzahl von Fotos, die im internen Speicher gespeichert werden können: Die erwartete Aufnahmedauer von Filmen beim Speichern auf einer Speicherkarte: Die erwartete Anzahl an Fotos, die auf einer Speicherkarte gespeichert werden können: Die Anzahl an aufnehmbaren Fotos mit einer Speicherkarte variiert möglicherweise je nach den Aufnahmebedingungen. Dies ist jedoch keine Fehlfunktion. Daten können unter folgenden Umständen beschädigt werden oder verloren gehen für beschädigte oder verloren gegangene Bilddaten besteht kein Anspruch auf Schadenersatz:

admin